Verkehrsverein Schuld, Schuld Gemeinde, Römervilla Schuld Geschichte
Verkehrsverein Schuld
Verkehrsverein Schuld

Ihr Immobilienmakler aus der Eifel.

 

 

Zum Fahrplan der öffent-lichen Verkehrsmittel

 

 

Januar 2020

Landarzt Praxis in Schuld ge-

sichert.

                                   

                                                                 

Ausbildungsplatz ist zu vergeben.

 

 

Tourist Information:

Bäckerei Schlösser         seit 1909 Stehcafé

Hauptstraße 22

53520 Schuld

Telefon 02695 – 836

 

Ladestation für Elektro-

fahrräder

Eine Ladestation für Elektrofahrräder finden Sie auf dem Festplatz an der  Hauptstraße.

 

 

Fahrradservice

Dirk Hupperich Kfz-Werkstatt

Ahrstraße 3 a
53520 Schuld

02695 - 93 15 24

 

 

Aktuell:

 

Die Band „BaSch“ mit neuer Besetzung.

Mehr in Kürze.

 

 

Passionsspiele in Schuld

Pfarrkirche St. Gertrud

Aufführungstermine 2020:

 

Siehe

 

 

Traktortreff 2020

29. bis 31. Mai 2020

 

Siehe:

 

 

 

Ahrfelsen in Flammen-

Dorfgemeinschaftsfest Schuld

20. Juni 2020

 

Siehe

 

 

Tour de Ahrtal 2020

Raderlebnistag zwischen Blankenheim und Altenahr

21. Juni 2020

 

Siehe

 

 

Freilichtbühne Schuld

Jim Knopf und die

Wilde 13

 

Termine

 

 

Wershofen Flugplatzfest

5. und 6. September 2020

 

Siehe:

 

 

Sierscheider Opernsommer

14. und 15. August 2021

 

 

Vorankündigung:

Die Steinreiche Eifel

Band 3 von Walter Müller

bald im Handel.

 

Siehe

 

 

Ehrungen:

Eheleute Inge und Hans Eschenbach aus Chicago/ USA 10 Jahre Gast im Hotel zur Linde.

Eheleute Corrie und Cees Hardenbol Ridderkerk /  Niederlanden 35 Jahre Gast im Hotel zur Linde.

Ehrung 05. Dezember 2015 durch den Verkehrsverein Schuld und Hotel zur Linde.

 

Geschäftsjubiläum 2019:

HotelSchäfer 90 Jahre und Landbäckerei Schlösser 110 Jahre.

 

 

Hochwasser:

Am 21. Juli 2014 waren 210 Jahre verflossen, seit das Ahrtal samt einigen Nebentäler von einem äußerst folgenschweren Hochwasser heimgesucht wurde.

 

Nach Dr. Hans Frick

1893 - 1960

 

 

Aufrufe:366 263

01.05.2014 bis 01.11.2014

Bedingt durch die geologischen Gegeben- heiten im Ahrtal, liegt unser Ort so, dass wir von einzelnen Ortsteilen sprechen können.

Ortszentrum, genannt  "Auf dem Hof".

Quelle: unbekannt

 

 

 

Hoffmann (Steiner Schäng) ursprüngliches Anwesen

Künstler unbekannt

Quelle: Lodweijk Heijnen

© Verkehrsverein Schuld

 

 

 

Bild oben: Um 1940 (AK- geht nach Frankreich und kommt  zurück)

Bild unten: 2014

 

Foto oben: Mit freundlicher Genehmigung Anneliese und Rene Haas.

Foto unten: Andrea & Bernd Schumacher

 

Hier ein Hinweis, der sehr aufschlussreich ist

 

 

 

Dorfschule für Schuld und einige Nachbargemeinden

Erbaut um 1872,und diente als Schule bis zur Schließung im Jahr 1978. Danach wurde das Gebäude für einige Jahre als Kindergarten genutzt

 

Foto 1: Mit freundlicher Genehmigung Anneliese und Rene Haas.

Foto 3: Archiv Heinrich Esch.© Verkehrsverein Schuld

Fotos 2+4: Reuter.

 

 

 

Ortsteil "Überahr"

 

Mit den Kleinbauern: (Hausname Küschter), Hanf / Henseler (Hausname Juur), Peter Lücken-bach auf der linken Seite.

Rechte Seite: Hakenhof, aus der Familie Kläsgen später verheiratet mit Schmitten, und Nelles.

 

Foto oben: um 1910, Fotograf unbekannt

Foto mitte: um 1930, Fotograf Eschenbach (Küster der Kirche)

Foto unten um 1930, Fotograf wahrscheinlich Eschenbach

 

Rechte sind an anderer Stelle angeführt

 

Hier ein interessanter Hinweis

 

 

 

Blick vom Domhof  auf das Anwesen Juur, um 1849

 

de Büschel, vorne Anwesen Juur (Familienname Hanf / Henseler)
Links der Stall und daneben das Wohnhaus, erbaut um 1849
Im Hintergrund das Anwesen Lückenbach´s Peter.
Brücke "Überahr"

 

Foto: Mit freundlicher Genehmigung Manfred und Renate Henseler.

 

 

 

Die Brücke verbindet "Überahr" mit dem "Domhof"

 

Mit freundlicher Genehmigung Käthe und Karl Kläsgen

.Mit freundlicher Genehmigung Manfred und Renate Henseler.

 

 

 

Ortsteil "Domhof"

.

Foto oben: um 1920

Foto unten: vor 1910.

 

Mit der Mühle, den Kleinbauern Römer, Gassen, Larscheid um 1909.

 

© Cramers Kunstanstalt KG

Verlag H. Gross, Bonn

 

 

 

Fachgewerke vor und nach der Modernisierung.

Anwesen Larscheid

Die Sanierung wurde in alter Bauweise erstellt- siehe Abbildung

 

Foto oben: Archiv Heinrich Esch.© Verkehrsverein Schuld

Foto mitte: Familie Hermann. Larscheid.

Foto unten: Walter Müller, Niederzissen

 

 

 

Anwesen Hecken

Bild oben: Ursprung, ehemaliges Pfarrhaus,  Bild unten Heutzutage

 

Mit freundlicher Genehmigung Anneliese und Rene Haas.

 

 

 

Ortsteil "Deistig"

Der Weg zur Kirche führte für ...

... die Deistiger über diese Brücke- um 1938

© Foto: Cramers Kunstanstalt K.G.

 

 

 

 

Bild unten: in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts

Bild mitte und unten: im 21. Jahrhundert.

.

 

Foto oben:: Archiv Heinrich Esch

© Verkehrsverein Schuld

Foto:  Mitte und unten: Andrea & Bernd Schumacher

 

 

 

 

Ortsteil "Bahnhof  mit Neuschuld und Strandbad" ab 1910

Am Bahnhof

 

Foto oben: um 1950

Foto unten um 1975

 

 

Mit freundlicher Genehmigung Manfred Jehnen

©  Robert Cornely Verlag

 

 

 

Neuschuld

 

Bild oben: Hotel Restaurant Schöne Aussicht, Inhaber A. Schmitt um 1955, Heutzutage dient es als Wohnhaus.

Bild Mitte: Cafe Römer später Hotel Waldfrieden und heute Biker Treff.

Bild unten:Hotel, Restaurant, Pension zum Burghof Inhaber Toni Kupitz, wird heute als Wohnhaus genutzt.

 

 

Rechte sind an anderer Stelle angeführt

 

 

 

Strand- und Sonnenbad um 1930

dem wurde  um 1960 der Campingplatz angeschlosen

© Cramers Kunstanstalt K.G

 

 

Die Ortsteile "Auf dem Stausten" und "Domauel"- ein Baugebiet aus den 1970er Jahren

Auf dem Stausten

die Erstbebauung erfolgte 1963 durch Josef und Lisberth Gassen

 

Fotos: Andrea & Bernd Schumacher

 

 

Domauel:

Ein Bericht der  Landesschau Rheinland Pfalz- "Hierzulande des SWR" ist Online abrufbar.

 

http://www.swr.de/landesschau-rp/hierzuland/im-domauel-schuld/-/id=100766/did=9446388/nid=100766/1bzadlt/index.html

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Schuld / Ahr